Projektförderung Kantonale Aktionsprogramme

Geförderte Projekte

Wir fördern Projekte in den Themenbereichen Ernährung, Bewegung und psychische Gesundheit für die Zielgruppen Kinder und Jugendliche sowie ältere Menschen und deren Bezugspersonen.


#SOBINICH

Ziel dieses pädagogischen Programms ist die Förderung positiver Einstellungen und Verhaltensweisen im Zusammenhang mit Körper, Ernährung und Bewegung und die Steigerung von Selbstwertgefühl und Respekt anderen gegenüber,…

Ä Halle wo's fägt

«Ä Halle wo’s fägt» verwandelt Turnhallen an Sonntagvormittagen zwischen den Herbst- und Frühlingsferien in einen Spielplatz für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren und deren Eltern.

Achtsamkeit in der Schule

In diesem Projekt wird ein auf das Schweizer Schulsystem angepasstes Achtsamkeitsprogramm entwickelt. Es trägt zur Verbesserung der psychischen Gesundheit, einem positiven Schulklima und gesunden Beziehungen zwischen…

AEMMA – Apprendre à être mieux... pour mieux aider

Psychoedukatives Programm für pflegende Angehörige von zu Hause versorgten Demenzkranken

Altersgerechtes Wettstein – offene Altersarbeit im Quartier

Mit einer partizipativen Bedürfnissanalyse mit der älteren Quartierbevölkerung und der Umsetzung von Teilprojekten, welche die Begegnung und den Informationsfluss fördern, wird das autonome Wohnen im Quartier gefördert. …

Angebotsförderung «Schritt:weise» und «Ping:pong»

Schritt:weise ist ein Frühförderprogramm für Kinder, die in sozial belasteten oder bildungsfernen Familien aufwachsen. Ping:pong ist ein Frühförderprogramm, welches den Übergang in den Kindergarten begleitet und dadurch…

Astrame4You

Beratungs- und Unterstützungsprojekt für junge Menschen zwischen 13 und 25 Jahren, die nach einem familiären Schicksalsschlag Unterstützung benötigen. Bis 2019 wird das Projekt in seinen digitalen Auftritt investieren,…

Ateliers Stop suicide

Das Projekt zielt darauf ab, Selbstmorde zu verhindern und die mentale Gesundheit von Jugendlichen im Alter von 14 bis 20 Jahren in der Westschweiz zu fördern. Zu diesem Zweck werden Workshops direkt mit jungen Menschen…

Aussenräume bei Alterszentren als Spiel- und Freiräume

Mit diesem intergenerativen Projekt werden mittels partizipativen Prozessen Aussenräume bei Alterszentren zusammen mit Kindern und SeniorInnen gestaltet. Die Aussenräume sollen danach als Bewegungs-und Begegnungsräume dem…

Bike2school

Die Mitmach-Aktion für Schulklassen motiviert Schülerinnen und Schüler zum Velofahren. Klassen ab der 4. Primarschulstufe fahren während der Aktion so oft wie möglich mit dem Velo zur Schule. Zu gewinnen gibt es…

Bodytalk PEP

Bodytalk PEP ermöglicht Jugendlichen eine Auseinandersetzung mit ihrem Selbst- und Körperbild. Das Projekt fördert einen selbstbewussteren Umgang mit sich und dem Körper, dessen Aussehen und dem, was er kann. …

Buggyfit/PEBS

Bewegungsangebote und Ernährungsberatungen für Schwangere und Mütter bis ein Jahr nach der Geburt

Ciao.ch – Informationswebsite für junge Menschen in der Westschweiz

Ciao.ch ist ein webbasiertes Gesundheitsförderungsprojekt für die Westschweiz, das jungen Menschen von 11 bis 20 Jahren Beratung durch anerkannte Fachleute bietet.

Coaching mit Weitsicht für betreuende Angehörige älterer Menschen

Ein ressourcenorientiertes Coaching mit Simulationstool für betreuende Angehörige älterer Menschen wird entwickelt. Plausible Szenarien des Betreuungsarrangements ermöglichen, vorausschauend Bewältigungsressourcen bei den…

Défi Vélo

Förderung der Alltagsbewegung, der Sicherheit im Strassenverkehr und der Gesundheit von Jugendlichen zwischen 15 und 20 Jahren

Denk-Wege

Denk-Wege (bis Juni 2018 «PFADE») ist ein Lehrmittel zur Förderung von sozial-emotionalen, -kognitiven und sprachlichen Kompetenzen bei Kindern im Kindergarten- und Primarschulalter. Ziel ist die Unterstützung einer…

DomiGym – Bewegungsangebot zu Hause

Das Ziel von DomiGym ist, dass ältere Menschen möglichst lange selbstbestimmt und unabhängig leben können. Gemeinsam mit ausgebildeten Bewegungs-Coaches trainieren sie Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht – individuell…

Ernährung 60plus

Das Projekt hat zum Ziel, eine ausgewogene und genussvolle Ernährung im Alter zu fördern. Dazu werden attraktive Mittel für die Beratung von über 60-Jährigen erarbeitet und Webinare für Multiplikatorinnen und…

Ernährung, Autonomie und Lebensqualität bei den Senioren

Feel-ok.ch
Psychische Gesundheit 2.0

Feel-ok.ch fördert seit 20 Jahren die Lebenskompetenz Jugendlicher. Dazu gehören Themen, die für die psychische Gesundheit von unmittelbarer Bedeutung sind wie Gewalt, psychische Störungen, Stress, Selbstvertrauen,…

FemmesTische

Niederschwelliges Präventions- und Gesundheitsförderungsprogramm für Frauen mit Migrationshintergrund zur Verbesserung der gesundheitlichen Chancengleichheit

Fit4future

Kostenloses Programm für Kinder, Lehrpersonen und Eltern zur Förderung eines nachhaltigen Bewegungs­- und Ernährungsverhaltens von Primarschulkindern

Fourchette verte – Ama terra

Qualitätslabel für eine ausgewogene und nachhaltige Ernährung in der Gemeinschaftsgastronomie.

Geschwisterkinder – Geschwister von Kindern mit einer Behinderung oder Krankheit

«Geschwisterkinder» ist ein Sensibilisierungsprojekt und macht mit einem 30-minütigen Dokumentarfilm, einer Broschüre und einer Webseite auf die Situation dieser Kinder aufmerksam. Das Projekt zeigt Chancen und Risiken…

Gesundheitsförderung der jungen LGBT+

Projekt zur Förderung der Gesundheit, der sexuellen Gesundheit und insbesondere der psychischen Gesundheit der jungen LGBT+ in der italienischsprachigen Schweiz

Gorilla

Ziel des Projekts Gorilla ist es, dass Jugendliche Verantwortung für ihr Leben übernehmen. Es will Freude an Bewegung und Entspannung vermitteln, für eine ausgewogene, saisonale Ernährung motivieren sowie für einen…

HEKS AltuM – Alter und Migration

AltuM unterstützt ältere Migrantinnen und Migranten sowie ihre Angehörigen mit gezielten, altersrelevanten Informationen und Angeboten. Das Projekt soll die Lebensbedingungen dieser Bevölkerungsgruppe in sozialer wie auch…

Herzsprung – Freundschaft, Liebe und Sexualität ohne Gewalt

Herzsprung/SE&SR ist ein nationales Programm zur Förderung der Beziehungskompetenzen und eines respektvollen und gewaltfreien Umgangs in Paarbeziehungen für Jugendliche zwischen 13 und 18 Jahren.

Hopp-la: Generationen in Bewegung

Hopp-la setzt sich für eine intergenerative Bewegungs- und Gesundheitsförderung ein, indem attraktive Bewegungs- und Begegnungsräume geschaffen und die gemeinsame körperliche Aktivität sowie der Austausch zwischen den…

IdéeSport: MidnightSports

Kostenlose, gut erreichbare Bewegungsangebote und Treffpunkte mit Gesundheitsförderung und Suchtprävention für Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren

IdéeSport: MiniMove

Regelmässige, kostenlose Bewegungsangebote und Treffpunkte für Kinder im Vorschulalter und ihre Eltern während der Wintermonate

IdéeSport: OpenSunday

Betreute und kostenlose Bewegungsangebote und Treffpunkte für Kinder von 6 bis 12 Jahren während der Wintermonate

KiKo – Kinder kochen

«KiKo – Kinder kochen» ist ein Freizeitangebot von «fit4future». An 4 bis 8 Halbtagen schwingen Primarschüler unter der Leitung von Fachpersonen den Kochlöffel. Veranstalter sind Gemeinden und Schulen. Ihnen stehen…

Kinder im seelischen Gleichgewicht (KIG III)

Das Projekt schafft eine Übersicht über Anlaufstellen in der Ostschweiz, die Familien in schwierigen Lebenssituationen Unterstützung bieten. Fachpersonen, Betroffene, Angehörige und Interessierte finden so schnell und…

Unterstützungsplattform: Kinder und Jugendliche psychisch belasteter Eltern

Label «Commune en santé»

Le label «Commune en santé» permet d'inventorier les mesures de promotion de la santé sur un territoire communal et de se faire conseiller pour agir davantage en faveur de la santé des habitant-e-s. …

Lunchtime: Mittagessen für Mütter mit Babys

Der Mittagstisch für Mütter mit Babys bis ca. 6 Monate bietet Müttern ein willkommenes und stärkendes Mittagessen in einer angenehmen, unterstützenden und wohltuenden Atmosphäre mit zugleich anwesenden…

Mamamundo

Durch interkulturell Dolmetschende begleitete Geburtsvorbereitungskurse für Migrantinnen aus sozial benachteiligten Verhältnissen mit geringen Sprachkenntnissen

Männer-Tische

Männer-Tische sind niederschwellige Informations- und Bildungsangebote im privaten oder halböffentlichen Rahmen. Die Gesprächsrunden finden zu den Themen Familie, Gesundheit und Integration in der Muttersprache oder auf…

MigrantInnen leben gesund im Alter (MIGA)

Das Pilotprojekt soll die Gesundheitskompetenz von Migrantinnen und Migranten ab 65 Jahren im Bereich der psychischen Gesundheit stärken und sie sowie ihre (pflegenden) Angehörigen mit den bestehenden Entlastungs- und…

MindMatters

MindMatters ist ein erprobtes, wissenschaftlich fundiertes Programm zur Förderung der psychischen Gesundheit an Schulen. Das aktuelle Teilprojekt umfasst die Adaptation und Multiplikation der Module für die Primarschule…

MiTu – Miteinander Turnen

Das Projekt «MiTu – Miteinander Turnen» der Sport Union Schweiz hat zum Ziel, Familien mit verschiedenen kulturellen Hintergründen und Familien mit Kindern mit einer Beeinträchtigung in das bisherige Vorschulturnen zu…

Papperla PEP – Körper und Gefühle im Dialog

Mit spielerischen Angeboten und einer dialogischen Haltung werden Lehr- und Betreuungspersonen befähigt, bei Kindern Selbst- und Emotionsregulation, Impulskontrolle, aktives Bewältigungsverhalten sowie Beziehungsfähigkeit…

Parentu – die App für informierte Eltern

Mit Parentu erhalten Eltern mit Kindern von 0 bis 16 Jahren Informationen rund um gesundes Aufwachsen, Erziehung und die kindliche Entwicklung direkt auf ihr Smartphone.

Pedibus

Der Pedibus ist eine Massnahme, bei der eine erwachsene Person eine Gruppe von Kindern zwischen vier und acht Jahren auf ihrem Schulweg begleitet. Der Pedibus ist gesund, wirtschaftlich, gesellig, umweltfreundlich und…

PEP – Gemeinsam Essen

Im Projekt «PEP – Gemeinsam Essen» werden Teams von Tagesstrukturen und Kindertagesstätten in der Qualitätsentwicklung zu Ess- und Beziehungskultur begleitet. Sie werden unterstützt, eine gemeinsame Haltung zu entwickeln,…

Projekt E-3K

Das Projekt E-3K setzt sich mit der Förderung von «personal-sozialen Kompetenzen» bei Schülerinnen und Schülern der 1. Oberstufe und ihren Lehrpersonen auseinander. Es betrifft die Lebenskompetenzen der Schülerinnen und…

Purzelbaum

Weiterbildung und Begleitung der Multiplikatoren zur Bewegungsförderung der Kinder und Sensibilisierung der Eltern

Purzelbaum Kindergarten: Vertiefungsmodul «rund um stark»

Purzelbaum Kindergarten wird um ein Vertiefungsmodul zur psychischen Gesundheit erweitert. Das Modul Purzelbaum «rundum stark» fördert die psychischen Ressourcen im Kindergartenalltag und baut auf den Erfahrungen von…

Queere Jugendplattform

Queere Jugendliche sind eine ausgewiesen vulnerable Gruppe. Eine queere Jugendplattform ermöglicht es, Angebote zu koordinieren, qualitativ und quantitativ auszubauen und zur physischen und digitalen Anlaufstelle zu…

Ready4life

Ready4life ist ein app-basiertes Programm zur Föderung der Lebenskompetenzen von Lernenden in der Berufsausbildung. Es stehen die Themen Stress, Sozialkompetenz, Alkohol und Tabak/Nikotinprodukte zur Auswahl. …

Retired PhysioTherapists' Tutor Supported Learning

Pensionierte Physiotherapeuten werden als Tutoren in der Ausbildung von angehenden Physiotherapeuten eingesetzt. Dies soll sich positiv auf die Lebensqualität bei den Tutoren auswirken und die Altersbilder der…

Roundabout Schweiz

Das Street-Dance-Netzwerk für Mädchen und junge Frauen von 8 bis 20 Jahren ist ein Gesundheitsförderungs- und Präventionsangebot im Freizeitbereich.

Schule bewegt

«Schule bewegt» ist die Online-Plattform von Swiss Olympic für mehr Bewegung im Unterricht. Lehrpersonen erhalten zahlreiche Ideen, um mehr Bewegung in den Unterricht einzubauen. Situativ können Bewegungsaufgaben zum…

Senso5

Bildungsmaterialien, hauptsächlich auf der Grundlage eines sensorischen Ansatzes

Stark im Stress für Schülerinnen und Schüler

Die Pädagogische Hochschule St. Gallen (PHSG) setzt für die Jahre 2015 bis 2020 einen strategischen Akzent auf das Thema «Schule und Gesundheit». In einem Teilprojekt werden die Lehrpersonen befähigt, die psychische…

Stärkung von Kindern psychisch belasteter Eltern

Mittels E-Learning-Modulen und Workshops werden Fachpersonen aus medizinisch-therapeutischen Institutionen und Beratungsstellen für die Situation von Kindern psychisch kranker Eltern sensibilisiert und befähigt, in deren…

Start now – Skillstraining für Emotionsregulation

«Start now» steht für Slow down, Take a distance, Accept, Respect and Take action und ist ein Skillstraining zur Verbesserung der Emotionsregulation. Es wird in Schulen und Jugendheimen von den geschulten Bezugspersonen…

Tavolata

Selbstorganisierte, lokale Tischgemeinschaften, bei denen sich ältere Menschen privat oder in einem halb öffentlichen Raum regelmässig zum gemeinsamen Kochen und Essen und ungezwungenen Austausch treffen. …

Young Carers zwischen Schule und Beruf

Gesprächswerkstatt und Netzwerkkarte als Unterstützungsangebote für Jugendliche und junge Erwachsene vom Berufsbildungszentrum (BBZ) Olten mit einer Pflege- und Unterstützungsrolle zu Hause

Youp'là bouge – Krippen in Bewegung

Youp’là bouge ist ein Gesundheitsförderungsprojekt, das darauf abzielt, die Bewegung von Kindern zwischen null und vier Jahren in Betreuungseinrichtungen (Krippen, Kindergärten) zu fördern.