Grundlagen

Suchen Sie Grundlagen für die Planung, Durchführung und Evaluation von Projekten? Das Qualitätssystem quint-essenz bietet wertvolle Tipps und nützliche Instrumente für Ihr Projekt – von der Skizzierung der ersten Projektidee bis zum Abschlussbericht.

Qualitätskriterien zur systematischen Beurteilung Ihres Projekts

Den Kern des Qualitätssystems bilden 24 Qualitätskriterien, die mittels Indikatoren konkretisiert sind. Die Beurteilung eines Projektes entlang dieser Kriterien führt zu einem Bewertungsprofil, das Stärken und Verbesserungspotenziale identifiziert. Die Qualitätskriterien ermöglichen eine systematische Reflexion und Bewertung von Projekten in jeder Arbeitsphase, von der Planung über die Durchführung bis zum Abschluss. 

Erfüllen Sie Qualitätsansprüche mit Hilfe verschiedener Instrumente

Um die Qualitätsansprüche zu erfüllen, die in den Kriterien definiert sind, steht Ihnen eine Vielzahl nützlicher Instrumente zur Verfügung. Folgende Instrumente, die wir für jedes Projekt empfehlen, werden als Hauptinstrumente bezeichnet:

  • Die Vorlage Projektskizze dient der groben Skizzierung der Projektidee.
  • Die Konzeptvorlage unterstützt eine detaillierte Projektbeschreibung.
  • Die Planungstabelle konkretisiert Ziele und Massnahmen.  
  • Die Evaluationstabelle unterstützt Sie in der Bestimmung der Evaluationsmethoden. 
  • Der Strukturplan gibt eine grafische Übersicht über die beteiligten Akteure.
  • Die Steuerungstabelle dient der Feinplanung und der wirkungsorientierten Steuerung.   

Glossar und Thementexte für Erläuterungen und Hintergrundinformationen

In einem Glossar werden die wichtigsten Begriffe erläutert, auf denen das Qualitätssystem aufbaut. Zahlreiche Thementexte bieten zudem vertiefende Informationen zu den dahinterliegenden Konzepten, sodass Begriffe wie Chancengleichheit, Partizipation oder Empowerment nicht bloss Schlagworte bleiben.   

Das Buch zum System

Es gibt ein Buch zum Qualitätssystem, welches die Arbeit mit quint-essenz im Detail beschreibt. Es erläutert auch die dem System zugrundeliegenden Konzepte, liefert Hintergründe und zeigt die Anwendung der wichtigsten Instrumente anhand eines Projektbeispiels auf. Ein ganzes Kapitel widmet sich der Frage, wie Institutionen ihre Projekt- und Qualitätsarbeit längerfristig erfolgreich verankern können. 

Informationen zum Buch