***     Vom 5. bis und mit 10. Oktober 2016 bleiben unsere Büros in Bern und Lausanne geschlossen. Wir ziehen mit unserer Geschäftsstelle Bern an die Wankdorfallee 5 um. Ab dem 11. Oktober sind wir wieder für Sie da.

Public Health

In diesem Bereich wenden wir uns primär an Public-Health-Fachleute. Sie finden hier sowohl ausführliche Informationen zu unseren Schwerpunktthemen als auch allgemeine Grundlagen zu Gesundheitsförderung und Prävention.

Ernährung und Bewegung bei Kindern und Jugendlichen

Wir verfolgen das Ziel, den Anteil der Schweizer Bevölkerung mit gesundem Körpergewicht zu erhöhen. Dabei fokussieren wir uns auf Kinder und Jugendliche, denn die Weichen für Übergewicht und Adipositas werden in jungen Jahren gestellt.

Psychische Gesundheit

Bei unseren Aktivitäten zum Thema Psychische Gesundheit setzen wir uns hauptsächlich mit dem betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) auseinander. Arbeitsbedingter Stress ist dabei einer unserer Schwerpunkte.

Gesundheitsförderung für ältere Menschen

Im Projekt Via setzen wir uns dafür ein, dass zuhause lebende ältere Menschen möglichst lange in ihrer vertrauten Umgebung leben können. Wir beschäftigen uns mit Einflüssen auf ihre Gesundheit und erarbeiten Empfehlungen und Umsetzungshilfen.

Grundlagen der Gesundheitsförderung und Prävention

Erfahren Sie mehr zu grundsätzlichen Themen der Gesundheitsförderung und Prävention. Wir erläutern Ihnen unser Qualitätsverständnis und zeigen Ihnen auf, weshalb es wichtig ist, die Wirkung gesundheitsfördernder Massnahmen nachzuweisen.

Projektunterstützung

Wir unterstützen Organisationen und Privatpersonen bei Projekten, die zur Gesundheit der Bevölkerung in der Schweiz beitragen. Dies einerseits finanziell und andererseits, indem wir ihnen unser Qualitätssytem quint-essenz zur Verfügung stellen.