Hilfsbereit und unterwürfig

Smarte Lautsprecher erobern unser Daheim. Sie heissen Siri oder Alexa und sind hilfsbereite Assistentinnen. Die künstliche Intelligenz aus dem Hause Apple, Google oder Amazon bedient sich geschlechterspezifischer Stereotypen. Forschungen sollen belegen, dass man(n) eine weibliche Stimme zur Unterstützung als angenehmer empfindet.

Wenn aber bei verbalen Entgleisungen gegenüber einem solchen Gerät unterwürfige Antworten aus dem Lautsprecher tönen, ruft dies sogar die Vereinten Nationen auf den Plan: Zurecht kritisiert die Unesco die Geschlechterklischees, welche von Siri und Co. verbreitet werden.

Eine höhere Frauenquote in der männerdominierten Ingenieurswelt könnte da vielleicht Abhilfe schaffen. Aber eigentlich sollten es die Männer auch langsam selbst kapieren.

Siehe dazu auch:
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/unesco-studie-sprachassistenten-foerdern-geschlechterklischees-16202786.html

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.